von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Saitenwind
– Wiesent, Bayern Oberpfalz (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2016 hören:

Sa, 14. Mai 15:30-17:00 Traktorenhalle des Ndby. Landwirtschaftsmuseum
So, 15. Mai 17:00-19:00 »Hofbräuhaus Bühne« im Hinterhof der VR-Bank

 

 

Musikanten:

Bärbel Karl (Zither)
Christine Karl (Zither)
Edi Bauer (Gitarre)
Gabi Gross (Zither)
Gabriele Gross (Percussion)
Uwe Gewald (Kontrabass)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Zithermusik, die man so nicht erwartet. Schon die Zithern schauen bei uns etwas anders aus: Hochglanz in "Rot" und "Grün". Geht nicht, gibt´s bei uns nicht. Vor uns ist keine Musikrichtung sicher.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

2015: Rock und Pop auf der Zither mit Konzerten in Roding, Straubing, Neutraubling und Sünching Unser neues Projekt 2016: M & M ....eine Symbiose aus Märchen und Musik

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

3 Zitherspielerinnen, die Lust darauf haben, Neues und Ungewohntes mit ihren Instrumenten auszuprobieren. Mit dabei sind Gitarre, Kontrabass und Percussion. „Andere Saiten“, das Motto von Saitenwind. Volksmusik hört sich bei Saitenwind etwas anders an, frech, rhythmisch und zuweilen klingt auch etwas Swing mit. Zithermusik, die man so nicht erwartet und spätestens beim MaehDresCher merkt man die Zither "groovt".

 

Mehr über uns

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com