von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Wabach Musi
– Siegsdorf, Bayern (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2016 hören:

Sa, 14. Mai 17:00-18:00 »BR Heimat Bühne« am Sand, bei den Pizzerien am Regen
Mo, 16. Mai 11:00-13:00 »Hofbräuhaus Bühne« im Hinterhof der VR-Bank

 

Foto: Josef Geisreiter

 

Musikanten:

Andreas Heindl (Posaune und Ziach)
Korbinian Wühr (Ziach und Bassklarinette)
Martin Geisreiter (Kontrabass und Ziach)
Sebastian Siglbauer (Gitarre)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Im Oktober 2010 hods uns vier Buam zum Musispuin gjuckt, drum ham mia uns glei zamma ghuckt. In Ruhpolding an Holzknechtmuseum is gwen, mia ham glei a mords Gaudi ghobt und a scheens Weda danebn. Ob Ungarn, Steiermark oder Oberland, kemma sann mia scho weit umanand. Mia spuin zum Tanz, bei Hoagascht und sunst überoi gern, wo de Leit a schmissige Musi woin hern.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

De musikalischen Grundlagen ham mia von unsere Musiklehrer (Heini Albrecht, Hermann Huber, Schorsch Gruber, Maria Auer usw.) midgriagt. Durch Teilnahmen an Volksmusikseminaren im Alpenraum hoin mia uns den Feinschliff beim gemeinsamen Musizieren. Bei diesen Seminaren ham mia scho vui Musikantenfreundschaften geschlossen und unvergessliche lustige Stunden erlebt. Nicht nur das Musikalische ghört zu unseren Gemeinsamkeiten, sondern auch der Trachtenverein. Mia san bei unseren ortsansässigen Trachtenvereinen sehr aktiv und ham a große Freid am Plattln und Tanzen.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Da Korbinian Wühr is 20 Jahre alt und kimmt aus Altenmarkt an der Alz. Er spuit Ziach und Bassklarinette. Der gelernte Industriekaufmann arbeitet im Finanzbereich. Kontrabass und Ziach spuit da Martin Geisreiter aus Siegsdorf. Da Goaßei, 20 Jahre alt, is als Industriekaufmann in der Maschinenbauindustrie tätig. Da Andi Heindl, 20 Jahre aus Taching am See, spuit Posaune, Tuba und Ziach. Als Mechatroniker arbeitet er in der Hausgeräteentwicklung. „Da Älteste“ mit 21 Jahren, Wasti Siglbauer aus Waging am See, spuit de Gitarre. Nach seiner Lehre zum Handzuginstrumentenmacher (Ziachbauer) beim Öllerer bereitet er sich zurzeit auf die Meisterprüfung vor. Anfangs ham mia mit zwoa Ziachan, Posaune und Gitarre gspuit. Mittlerweile hat jeder von uns a zweites oder drittes Instrument glernt. Dadurch kinnan mia de Besetzung variieren. Diese Abwechslung daugt uns unbandig. Außerdem griagt ma von uns a schmissige und lustige Lieder zum hörn. So, liabe Leid, iatz ham mia uns vorgstellt und dadn uns gfrein, wenn Eich unser Musi gfoid. Mia viere ham auf jeden Fall a große Freid und vui Gaudi beim Musispuin.

 

Mehr über uns

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com