von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Ohrerhüller
– Bechhofen, Bayern, Mittelfranken (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2016 hören:

So, 15. Mai 20:00-21:30 Bärwurz-Hüttn beim Rodenstocksteg
Mo, 16. Mai 14:00-15:30 Biergarten vor den Postkellern

 

Foto: Thomas Treiber

 

Musikanten:

Andrea Schienagel (Klarinette)
Beate Schwarz (Posaune)
Carmen Treiber (Klarinette)
Christoph Dürnberger (Tuba)
Franz Schwaiger (Klarinette)
Heidi Christ (Kontrabass)
Heinrich Geßler (Akkordeon)
Jürgen Herzog (Posaune)
Markus Muser (Trompete)
Stefan Geßler (Trompete)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Wir haben es uns in den Kopf gesetzt, traditioneller fränkischer Volksmusik wieder Leben einzuhauchen und wer uns einmal gehört hat, der weiß, dass der Begriff "hauchen" ganz und gar nicht zu unserer Musik passen will. Dabei vermeiden wir konsequent jede Art von Notenmaterial und Stadl-Klischees. Unser Repertoire stammt ausschließlich aus dem Gedächtnis einzelner Musikanten oder von alten Schellack-Platten und umfasst neben einigen Couplets auch ein paar Ausflüge in andere schöne Landstriche.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

In freier Wildbahn sind wir regelmäßig im Wirtshaus anzutreffen, wo wir uns in unserer natürlichen Umgebung entfalten können. Gebucht werden wir aber auch zu allen möglichen Gelegenheiten: Konzerte, Frühschoppen, Vereinsfeste Familienfeiern...

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Die Ohrerhüller (Ohrwürmer - Dermaptera) treiben seit einigen Jahren im südlichen Landkreis Ansbach ihr Unwesen und sind dort einem wachsenden Publikum bekannt.

 

Mehr über uns

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com