von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Stahlblosn.
– München, Bayern (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2016 hören:

So, 15. Mai 22:30-23:30 »BR Heimat Bühne« am Sand, bei den Pizzerien am Regen
Mo, 16. Mai 11:00-12:30 »zwiefach-Bühne« auf dem Stadtplatz

 

Foto: Tina Würzburger

 

Musikanten:

Andreas Baumann (Posaune)
Christoph Gerner (Basstrompete)
Raphael Decker (Tuba)
Stefan Rössler (Flügelhorn)
Stephan Rixner (Trompete)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Wir spielen alles quer durchs Gemüsebeet: Vom Volkstanz, bayerisch-böhmisch-österreichischer Blasmusik, modernen Stücken bis hin zu klassischer Musik. Dazu wird gerne auch mal lautstark gesungen.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Ob Kirche oder Kirchweih, wir lieben Blasmusik.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Stahlblosn ist eigentlich kein origineller Name. Das liegt vor allem an der Tatsache, dass die ganzen guten Namen wie "Blechschaden" oder "Ernst Mosch und seine Egerländer Musikanten" schon vergeben waren. Trotz dieser Tragödie steht das im Herbst 2006 gegründete Ensemble heute für innovative Blas- und Rockmusik. Dies konnten die sechs jungen Blechbläser schon bei Auftritten in ganz Deutschland, Österreich und in Tschechien beweisen - von Hamburg, Eichstätt, dem Oktoberfest und dem Hofbräuhaus in München bis nach Bad Tölz, Salzburg, Innsbruck und Prag.

 

Mehr über uns

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com