von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Hermann Fritz Banda
– Wien, Wien (AT) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2016 hören:

Fr, 13. Mai 15:30-17:00 Konzertpavillon im Kurpark
Fr, 13. Mai 19:00-21:00 Scheiklkeller bei den Postkellern
So, 15. Mai 20:00-01:00 Ristorante Da Sergio – Kolpingsaal

 

Foto: Simon Wascher

 

Musikanten:

Erna Ströbitzer (Bratsche)
Hermann Haertel (Geige)
Hermann Fritz (Geige)
Simon Ackermann (Bass)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Hermann Fritz ist ein Ländler- Primgeiger, er verbindet Wissenschaft mit Genuss und entdeckt ein besonderes Repertoire - Ohrwürmer aus Feldforschung, Archiven und Eigenkompositionen. Sein Geigenstil ist geprägt von der Kunst der alten Ländlergeiger, besonders von Sepp Stadlmann (1921-2000). In der Hermann Fritz Banda begleiten ihn Johanna Kugler als Sekundgeigerin und eine eigenständig kreative Rhythmusgruppe, bestehend aus Erna Ströbitzer an der Bratsche und Hermann Härtel am Kontrabass.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Man kennt uns vom Bühnenauftritt oder der CD, doch am liebsten spielen wir zum Tanz auf und streuen Geigenjodler und Mühlviertler Arien dazwischen.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Die Hermann Fritz Banda entstand anlässlich CD-Produktion am 27. August 2012.

 

Mehr über uns

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com