von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Geschwister Döringer
– Kirchdorf , Bayern, Niederbayern (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2016 hören:

So, 15. Mai 13:00-15:00 »Hofbräuhaus Bühne« im Hinterhof der VR-Bank

 

 

Musikanten:

Johanna Döringer (Zither, Hackbrett)
Michaela Döringer (Gitarre)
Stefanie Döringer (Zither)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Besonders gerne spielen wir neben Polkas auch Zwiefache. Takt- und Rhythmuswechsel mit Spaß und Freude an der Musik zu vereinen, ist uns ein besonderes Anliegen. In unserem Repertoire finden sich beispielsweise auch Stücke von Kathi Stimmer-Salzeder, die wir vor allem in der Kirche immer wieder spielen dürfen. Abwechslung ist bei uns nämlich das Zauberwort.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Uns gibt es immer im Dreiergespann zu hören. Nicht nur in der Kirche gestalten wir Taufen oder Gottesdienste, auch auf zahlreichen Adventssingen sind wir zu hören. Eine große Freude bereitet es uns auch, bei einem Hoagoatn mitzuwirken und die Gemüter der Zuhörer zu erfreuen.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Unsere Gruppe besteht seit 2006, als auch die "Kleine" endlich ein Instrument erlernt hat. Zwei Jahre später haben wir den Zwieseler Jugendfinken gewonnen und mit Stolz diese großartige Auszeichnung entgegen genommen. Im vergangen Jahr wurden wir vom Bayerischen Rundfunk zu Fernsehaufnahmen eingeladen und durften weihnachtliche Weisen bei Carolin Reiber aufführen. Das war ein unvergessliches Erlebnis.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com