von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Tiroler Kirchtagmusig
– Langkampfe, Tirol (AT) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2016 hören:

Sa, 14. Mai 20:00-01:00 Gasthof zur Post – Wurzersaal, March

 

 

Musikanten:

Christian Margreiter (Harmonika, Hackbrett, Flügelhorn, Kontrabass)
Josef Ehrenstrasser (Tuba, Gitarre)
Otto Ehrenstrasser (Harfe, Posaune)
Peter Moser (Flügelhorn, Trompete, Klarinette, Zither u.v.a.)
Sepp Blaickner (Klarinette, Flügelhorn)
Sepp Margreiter (Posaune)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Der Gründer und Leiter der“ Tiroler Kirchtagmusig“, Prof. Peter Moser ist nach wie vor die Triebfeder der Gruppe und unermüdlich im Schreiben neuer Stücke sowie der Bearbeitung verschiedenster alpenländischer Lieder und Weisen.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Die“ Tiroler Kirchtagmusig“ hat sich seit der Gründung der traditionellen Volksmusik und im speziellen der Tiroler Tanzmusik verschrieben. Im Laufe der Zeit hat sich neben verschiedenen Besetzungsänderungen auch so mancher Wechsel bei den Musikanten ergeben. Schon 1974 gegründet spielt die“ Tiroler Kirchtagmusig“ nunmehr seit 1987 in Ihrer jetzigen Form mit Otto Ehrenstrasser ( Harfe , Posaune), Sepp Blaickner ( Klarinette, Flügelhorn), Sepp Margreiter (Posaune), Josef Ehrenstrasser (Tuba, Gitarre), Christian Margreiter (Harmonika, Hackbrett, Flügelhorn, Kontrabass) und natürlich Prof. Peter Moser (Flügelhorn, Trompete, Klarinette, Zither u.v.a.)

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Der glückliche Umstand, dass alle Musikanten die seit 1987 miteinander musizieren neben Ihren sonst gespielten Instrumenten in der Tanzmusikbesetzung auch ein Blechblasinstrument spielen hat die Gruppe veranlasst, sich auch mit dem Weisenblasen intensiv zu beschäftigen. Eine weitere beliebte Besetzungsvariante der “Tiroler Kirchtagmusig“ ist die sogenannte Stubenmusikbesetzung mit Zither, Harfe, Gitarre und Kontrabass.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com