von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Buchsbaumer Zwoagsang
– Walpertskirchen, Bayern, Oberbayern (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2018 hören:

Fr, 18. Mai 19:30-23:00 Seminarhaus Bayern
So, 20. Mai 14:00-15:30 MusiStubn
Mo, 21. Mai 11:00-12:00 »BR Heimat Bühne« am Sand, bei den Pizzerien am Regen
Mo, 21. Mai 15:30-17:00 Glasdorf-Tanzboden im Museumsgartl

 

Foto: Irmgard Sinnesbichler

 

Musikanten:

Herta Albert (Gesang/Harmonika/Gitarre)
Martin Albert (Gesang/Gitarre)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Wir, das Ehepaar Herta und Martin Albert sind in vielfältiger Weise musikalisch aktiv. Meist zusammen mit anderen Sängern und Musikern in kleinen und größeren Besetzungen. Ganz uns alleine (und natürlich unseren Zuhörern) gehört aber das Singen im Buchsbaumer Zwoagsang. Hier können unsere unterschiedlichen und gemeinsamen Vorstellungen einfließen. So wie wir selbst ändert sich unser Repertoire und unsere Art es zu singen immer wieder und bleibt immer lebendig. Am liebsten singen wir Lieder, die "eine Geschichte erzählen" und wir versuchen, sie so zu singen, dass der Zuhörer diese Geschichte miterleben kann. Deshalb ist uns, neben der musikalischen vor allem auch die textliche Gestaltung und die Verständlichkeit sehr wichtig. Unsere Lieder finden wir in neuen und alten Liederbüchern, in volkskundlichen Veröffentlichungen, wir hören sie auf CDs, im Radio und von anderen Gesangsgruppen .

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Neben spontanen und privaten Gelegenheiten treten wir gerne bei Hoagartn auf und gestalten Gottesdienste alleine oder zusammen mit anderen Gruppen. Ansonsten sind wir noch in anderen Instrumentalgruppen, sowie vorwiegend kirchenmusikalisch als Chorsänger, Chorleiterin und Kirchenmusikerin aktiv.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Unser Gesang besteht seit 1999, entstanden aus dem Wunsch miteinander zu musizieren, wobei sich aufgrund unserer damals noch sehr unterschiedlichen musikalischen Beheimatung der Gesang als gemeinsamer Nenner anbot. Nachdem uns anfangs unsere Stimmkombination Sopran/Bass beim zweistimmigen Singen von den meist dreistimmig gesetzten Liedern manchmal einen Strich durch die Rechnung machte, haben wir mittlerweile ein recht interessantes Repertoire aufgebaut. Dabei ist uns neben dem Klang der Melodien und Akkorde auch der sinnvoll gestaltete Textvortrag sehr wichtig.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com