von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Informationen & AGBs

Lieber Teilnehmer der 2. Instrumentenversteigerung 2018 in Regen,

 

Am Montag, 21.5.2018 wird ab 12.30 Uhr am Stadtplatz 16, die 2. Instrumentenversteigerung im Rahmen des Volksmusikspektakels „drumherum“ stattfinden.

 

Für diese Auktion kann jedermann bis 16.5.2018 Exemplare zur Versteigerung anmelden. HIER ist die Online Anmeldemaske!

 

Jeder Kaufinteressent ist willkommen. Die gemeldeten Instrumente werden in einem online Katalog zusammengefasst und können in der Zeit von Freitag, 18.5. bis Sonntag, 20.5. von 14:00-16:00 Uhr angeliefert werden. In dieser Zeit, sowie zwei Stunden vor Versteigerungsbeginn darf jeder Interessent die Exponate anschauen und mit Einwilligung des Verkäufers auch ausprobieren. 

 

Steigern und kaufen kann Jedermann, auch unangemeldet – ein Handzeichen genügt. Der Interessent, der den Zuschlag („zum Dritten!“) erhält, bekommt einen Durchschlag des Kaufbeleges und muss zur Auktionskasse gehen. Leider können wir nur Barzahlungen entgegennehmen. Ich bitte die Verkäufer, aber auch die Käufer die AGB zu beachten, in denen genau über Fragen der Abwicklung, der Haftung, der Abrechnung und über Rechtliches informiert wird.

 

Nach der Abrechnung kann und muss der Käufer und neue Eigentümer seine Errungenschaft(en) abholen und mitnehmen, denn um spätestens 18 Uhr schließt die 1. Instrumentenversteigerung für zwei Jahre.

 

Viel Freude beim Steigern!

 

Bernhard Reitberger

 

Musterkatalogblatt
AGB zur Versteigerung


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com