von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

De Verkeadn
– Regensburg, Bayern, Oberpfalz (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2016 hören:

Fr, 13. Mai 17:00-18:30 »zwiefach-Bühne« auf dem Stadtplatz
Sa, 14. Mai 21:30-23:00 Bärwurz-Hüttn beim Rodenstocksteg

 

 

Musikanten:

Andreas Hackl (Trompete)
Barnabas Lugosi (Trompete)
Josef Schindler (Tuba)
Peter Götzfried (Bariton)
Stefan Butz (Posaune)
Thomas Lorenz (Alt-Flügelhorn)

 

So schaut unser Repertoire aus:

De Verkeadn sind sechs Blechbläser aus Regensburg im Alter zwischen 23 und 30 Jahren. Gegründet 2010, haben sie sich hauptsächlich der traditionellen bayerischen Blasmusik verschrieben. Dennoch ist auch bei ihnen die Öffnung für innovative Volksmusik zu spüren. So wird der Beatles-Song Norwegian Wood beispielsweise zu einem böhmischen Walzer. Minnie, the Moocher aus dem Film Blues Brothers bekommt einen bayerischen Text und wird zu Marlene. Der Großteil ihres Repertoires ist von ihnen selbst arrangiert, wodurch die Stücke bestmöglich an ihre Besetzung mit zwei Trompeten, Posaune, Tenorhorn, dem seltenen Altflügelhorn und Tuba angepasst werden konnten.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

De Verkeadn haben sich mittlerweile in der Blasmusikszene Regensburgs fest etabliert, was zahlreiche Engagements beispielsweise auf der Regensburger Dult, dem Bürgerfest, bei Firmenfeiern, Hochzeiten oder Festen in Wirtshäusern beweisen. Auch außerhalb der Grenzen Regensburgs folgten in den letzten Jahren immer mehr Auftritte.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Im Januar 2016 veröffentlichten sie ihre erste CD - "Endlich auspackt!", die einen perfekten Querschnitt des Repertoires der Verkeadn behinhaltet.

 

Mehr über uns

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com