von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

d'Wadlbeißer
– Regensburg, Bayern, Oberpfalz (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2016 hören:

Sa, 14. Mai 15:30-17:00 Biergarten vor den Postkellern
Sa, 14. Mai 19:00-20:30 »zwiefach-Bühne« auf dem Stadtplatz

 

 

Musikanten:

Andreas Feuerer (B-Klarinette)
Christian Preuß (Steirische Harmonika)
Hannelore Wittenzellner (Trompete)
Manfred Brinsteiner (Trompete)
Michael Franke (Akkordeon)
Sebastian Gradl (Es-Klarinette)
Silvester Wittenzellner (Tuba)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Als bayerische Wirtshaus- und Tanzbod'nmusik spielen wir gerne Polkas, Landler, Walzer, Rheinländer, Mazurkas, Galopp', Schottisch', Märsche, Bairische (Zwiefache), Boarische und Figurentänze wie z. B. die Sternpolka, d' schöi Marie, Kikeriki etc., jedoch keine volkstümliche Musik à la Musikantenstadl. Wer es nicht glaubt, dass unsere Art der bayerischen Volksmusik lebendiger und mitreißender ist als die volkstümliche, auf Kommerz ausgerichtete "Fernseh-Volksmusik" ist herzlich dazu eingeladen, uns zu besuchen.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Hören Sie gerne bayerische Volksmusik? Singen Sie gerne zu bayerischen Wirtshausliedern? Tanzen Sie gerne bayerische Volkstänze? Gefällt Ihnen die lebendige Spielweise bayerischer Volksmusikgruppen? Wir, d' Wadlbeißer, sind eine bayerische Wirtshaus- und Tanzbodenkapelle aus Regensburg, die traditionelle, bodenständige von Generation zu Generation überlieferte bayerische Volksmusik, speziell aus der Oberpfalz, spielt und singt. Wichtig ist uns dabei vor allem, dass wir gemeinsam mit unserem Publikum singen. Dies ist mit den eingängigen Texten der Oberpfälzer Wirtshauskultur leicht möglich. Viele Beispiele davon finden Sie auf unserer Homepage im Internet unter www.d-wadlbeisser.de, (Link "Demo-stücke"), ebenso aber auch auf unseren CDs (s. später). Da wir auch auf den Tanzböden der Oberpfalz unterwegs sind, spielen wir selbstverständlich gerne bayerische Figurentänze, die wir unseren Gästen nicht nur bei vielen Volkstänzen, sondern auch auf Festen, Geburtstagen und Hochzeiten, immer gerne erklären, vortanzen und auch selber tanzen lassen. Unsere Art und Weise des Musizierens und Singens benötigt weder Verstärkeranlage noch Strom. Wir spielen, modern formuliert "unplugged". Unsere Zuhörer freuen sich, dass sie sich nebenbei noch gut unterhalten können. Unser Motto lautet: "d`Wadlbeißer spielen überall, auch bei Strom- und Lichtausfall!"

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Viele Auftritte durften wir bereits vor internationalem Publikum bestreiten. Von den Deutschen Botschaften in Teheran (Iran) und Chisinau (Moldawien) waren wir eingeladen, den Tag der Deutschen Einheit musikalisch zu umrahmen. Gerade hier konnten wir feststellen, wie völkerverbindend Volksmusik sein kann. Deshalb bieten wir auch einen variablen kulturell-musikalischen Streifzug durch Bayern in Englisch an. Wir konnten bei unseren "internationalen Auftritten" feststellen, dass bayerische Musik und bayerischer Volkstanz bei Gästen aus allen Kontinenten und Kulturkreisen hervorragend ankommt. Selbst "Mitsingen" ist für Japaner, Franzosen, Australier, Mexikaner, Chinesen, Südafrikaner, Moldauer, Italiener, Kanadier usw. kein Problem. Für Wirte unserer bayerischen Heimat ist diese Art des Musizierens und vor allem auch unser Repertoire sehr interessant. Es gewährt ihnen die Möglichkeit, an Stelle eines an seinen Standort gebundenen Alleinunterhalters, eine flexible Musikgruppe auftreten zu lassen, die durch alle Räume zieht und die Gäste erfreut. Da wir "GEMA-freie" bayerische Musik spielen, brauchen die Wirte auch keine Abgaben an die GEMA entrichten. Dies wird ein Alleinunterhalter nicht garantieren. Deswegen gibt es bereits viele Wirte in und um Regensburg, die uns schätzen und uns immer wieder gerne zu Tänzen, Bieranstichen, Oktoberfesten, Kirchweihfesten usw. einladen. Gegründet wurde unsere Musikgruppe im März 1996. Seitdem hatten wir bereits zahlreiche Auftritte, z. B. im Bayerischen Fernsehen, im Regionalfernsehen TVA Ostbayern, im Nordbayernradio Radio Ramasuri, auf Messen und Ausstellungen (EXPO REAL München, DONA Regensburg), auf Bürgerfesten, Tanz- und Hotelschiffen, Galaabenden, internationalen Jugend- und Clubtreffen, auf Stadt- und Dorffesten, bei Festivals, Jubiläen, Geburtstagen und Hochzeiten. Vor allem auch in den "musikantenfreundlichen Wirtshäusern" der Oberpfalz sind wir gern gesehene Gäste.

 

Mehr über uns

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com