von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Barbara Lexa
– Wolfratshausen, Oberbayern (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2018 hören:

So, 20. Mai 22:00-23:00 Traktorenhalle des Ndby. Landwirtschaftsmuseum

 

 

Musikanten:

Barbara Lexa (Gesang, Gitarre, Ziach)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Ich singe und jodle meine eigenen Jodelmantras sowie selten gehörte traditionelle Jodellieder für Frauen. Manchmal wird das auch als Belcanto-Jodeln bezeichnet. Die Melodien und Rhythmen sind abwechslungreich, auf Gitarre oder Ziach begleite ich mich dazu. Manche meiner Stücke laden das aufmerksame Publikum zum Mitsingen ein.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Die Jodelmantras eigenen sich am Besten für die Bühne, als konzertanter Auftritt, am liebsten mit aufmerksamem und singfreudigem Publikum. Beim Waldweltfestival in Eggerszell war ich bereits zweimal mit den Mantras auf Boarisch dabei. Meine Jodelmantras sind auch als Notenheft mit zwei CDs erschienen.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Bei meinen ursprünglich traditionellen Jodelkursen sind die Jodelmantras entstanden, als Alternative zu herkömmlichen, aus männlicher Sicht verfassten Texten. Tonträger gibt es schon mehrere, und es macht immer wieder großen Spaß, die neue, herzerfischende Art zu jodeln, kombiniert mit lebensfrohen, neutralen Texten, mit vielen Menschen zu teilen.

 

Mehr über uns

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com