von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

MWE
– Wald, Oberpfalz (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2018 hören:

Fr, 18. Mai 20:00-01:00 »Kolpinghaus Regen« – Kolpingsaal
Sa, 19. Mai 15:30-17:00 Biergarten auf den Postkellern

 

Foto: Andreas Schirrmacher

 

Musikanten:

Evi Groß (Kontrabass)
Lena Roider (Klarinette)
Markus Gröller (Steirische)
Mathias Forst (Geige)
Matthias Gröller (Gitarre)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Am Liebsten spielen wir Zwiefache; einfache, verzwickte, selber gstrickte und selten gespielte. Zur Abwechslung und zur Verschnaufpause für die Tänzer haben wir auch Landler, Boarische, Rheinländer und Schottisch im Repertoire. Außerdem spielen wir gerne irische und schwedische Musik.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Am Wohlsten fühlen wir uns beim ungezwungenen Musizieren im Wirtshaus, wir spielen aber auch gerne zum Tanz auf.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Wir haben uns 2012 auf einem Musikantentreffen kennengelernt und beschlossen, dass wir uns mal treffen, um ein "musikalisch- wissenschaftliches Experiment" (=MWE) zu starten. Da es recht gut funktioniert hat, haben wir den Arbeitstitel beibehalten und daraus hat sich unsere jetzige Tanzmusik entwickelt.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com