von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Oane wia koane
– Schwarzach, Deutschland (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2018 hören:

Sa, 19. Mai 22:30-23:30 »BR Heimat Bühne« am Sand, bei den Pizzerien am Regen
So, 20. Mai 17:00-18:30 Glasdorf-Tanzboden im Museumsgartl

 

Foto: Norbert Neuhofer

 

Musikanten:

Magdalena Uhlmann (Harfe)
Vera Biller (Kontrabass)
Verena Neuhofer (Geige)
Verena Meier (Steirische Harmonika)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Oane wia koane - der Name ist Programm. Es geht um Musik und es geht ums Leben – und beides muss man nicht immer ganz ernst nehmen! Mit viel Lebensfreude und Spaß am Musizieren machen die vier jungen Frauen Volksmusik. Dabei liegt ihnen die niederbayerische Tradition am Herzen, allerdings bleibt auch Raum für Musik aus anderen Regionen - und einigen eigenen Interpretationen. Ihr Repertoire besteht hauptsächlich aus Volksmusik-Stückeln, angefangen vom Walzer, Boarischen, Polka und Galopp, bis hin zu Zwiefachen. Diese sind ihr besonderes Steckenpferd, weil sie gerne singen und eigene Strophen dazudichten.Volksmusik – unkonventionell und trotzdem bodenständig

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

gmiatliche Veranstaltungen wie Geburtstage, scheene Hochzeiten; wir umrahmen auch Firmenfeiern

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Ihr seid ein tolles Publikum...

 

Mehr über uns

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com