von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Holledauer Dutzend
– Gammelsdorf, Oberbayern (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2018 hören:

So, 20. Mai 21:00-23:00 »Hofbräuhaus Bühne« im Hinterhof der VR-Bank
Mo, 21. Mai 09:00-10:00 Pfarrkirche St. Peter und Paul, March
Mo, 21. Mai 15:30-17:00 Biergarten auf den Postkellern

 

Foto: Katharina Baumeister

 

Musikanten:

Alfons Wörner (3. Stimme)
Hans Roth (Tenor)
Hans Glück (2. Stimme)
Helmut Tscherner (Tenor)
Konrad Bauer (2. Stimme)
Manfred Glück (Tenor)
Manfred Cimander (3. Stimme)
Michael Goldbrunner (Tenor)
Robert Zellner (2. Stimme)
Sebastian Bauer (2. Stimme)
Vitus Voit (3. Stimme)
Wolfgang Manhart (3. Stimme)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Wir singen überwiegend Lieder aus der Holledau, Eigenkompositionen und so manches Stückerl was dem Zuhörer und uns Spaß macht und im Moment gerade passt.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Wir singen bei Gottesdiensten, Maiandachten, Adventsingen, Sängertreffen oder einfach so im Wirtshaus. Im Bereich der bayerischen Patrioten sind wir eine vielgebuchte Gruppe und haben bei diversen Ehrungen von Prominenten wie z.B. Markus Wasmeier, Traudi Siferlinger und Conny Glocker gesungen.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Das Dutzend gibt es seit 15 Jahren. Die meisten von uns haben vorher schon in anderen Chören oder Formationen gesungen. Wir proben alle 2 - 3 Wochen immer in einem anderen Wirtshaus in der näheren Umgebung. So pflegen wir die Wirtshaus- und Sängerkultur. Da wir auch 5 Musikanten in unseren Reihen haben, geht's oft ganz schön lang zünftig zu.

 

Mehr über uns

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com