von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Pfaffenwinkl-Musi
– Peiting, Oberbayern (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2018 hören:

Sa, 19. Mai 15:30-17:00 Glasdorf-Tanzboden im Museumsgartl
So, 20. Mai 19:00-21:00 »Hofbräuhaus Bühne« im Hinterhof der VR-Bank
Mo, 21. Mai 10:00-11:00 Pfarrkirche St. Maria Magdalena, Langdorf

 

 

Musikanten:

Angelika Welz (Flöte, Hackbrett, Gitarre)
Angelika Bergbauer (Gitarre)
Helmut Winter (Geige)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Wir spielen Boarische, Schottische, Landler und Walzer, auch folkloristische Stücke z.B.aus Irland und Südamerika; besonders gerne spielen wir auch melodische Instrumentals von Kathi Stimmer-Salzeder.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Gerne sind wir auf einem Hoagart mit dabei und erleben das Wechselspiel zwischen den eigenen Beiträgen und dem Vortrag anderer Musikanten. Eine Vorliebe von uns ist auch, ergänzend zu einer Lesung oder in einem Gottesdienst zu musizieren.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Unsere "Pfaffenwinkl-Musi" hat sich seit 2012 aus einer Hoagartn-Musi herausentwickelt. Die Freude am Musizieren verbindet uns und besonders angetan sind wir von den Instrumtals der Kathi Simmer-Salzeder. Von den sechs Personen, die zu uns gehören, sind wir nun auf jeden Fall zu dritt im Drumherum mit Gitarre, Hackbrett, Geige und Flöte dabei. Unsere Highlights sind, wenn wir im Flösermuseum eine heimatkundliche Lesung musikalisch umrahmen oder beim Almtag vorm Berggasthof spielen.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com