von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Zitronen Püppies
– München, Oberbayern (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2018 hören:

Fr, 18. Mai 21:30-23:00 Traktorenhalle des Ndby. Landwirtschaftsmuseum

 

Foto: Jimm Panse

 

Musikanten:

Alexander Lange (Schlagwerk)
Fabian Weinzierl (Percussion)
Florian Seemann (Bass/Gesang)
Johannes Haslinger (Gitarre/Gesang)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Was, das soll noch Volksmusik sein? Die Püppies singen ihre erfrischend uncoolen Songs sowohl im Dialekt, als auch auf hochdeutsch. Damit sind sie auch außerhalb des Alpenraums zu verstehen. Musikalisch peppen sie ihren geradlinigen Poprock gelegentlich mit verspielt-lockeren Punkeinflüssen auf. Musik, die Laune macht und auf eigene Weise die Traditionslinie von Karl Valentin bis Herbert Achternbusch weiterführt.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Mehrmals im Jahr spielen wir zum Tanz auf aber auch gerne für Sitzpublikum.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Zitronen Püppies, angeblich die kurz-knackige sprachliche Fusion von Punk und Hippies, gemunkelt wird allerdings auch, dass es darum ging, nicht auch noch den hundertsten bayerisch klingenden Bandnamen unter die Leute zu bringen. Das ist der Band definitiv gelungen. Hier geht es übrigens nicht um rosa Barbiepuppen oder rehäugig-hauchende Schmollmund-Mädels, die Zitronen Püppies sind drei Jungs aus dem Bayerischen Wald.

 

Mehr über uns

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com