von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Lausbuammusi
– Feldkirchen - W, Bayern, Oberbayern (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2018 hören:

Fr, 18. Mai 19:30-23:00 Salteria – Bistro – Bar »heimat `94«
Sa, 19. Mai 12:30-14:00 »Mühlhiasl-Stadl« im Glasdorf Weinfurtner Arnbruck
So, 20. Mai 11:00-12:30 Edelweißhütte bei der Tierzuchthalle

 

 

Musikanten:

Anian Weber (Trompete)
Anian Golshani (Akkordeon)
Florian Weber (Tuba)
Luis Biebl (Akkordeon)
Martin Weber (Bariton)
Michael Weber (Waldhorn)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Angefangen mit bayerischen Märschen, Polkas und Walzern haben wir unser Repertoire stetig erweitert. Mittlerweile reicht es von Fest - und Kirchenmusik bis zu modernen Tradimix-Arrangements. Vergessen haben wir hierbei jedoch nie unseren bayerischen Kern.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Anzutreffen sind wir auf Vereinsveranstaltungen, Hoagarten, Geburtstagsfeiern, Wirtschaften, kirchlichen Veranstaltungen und ausreichend Martinsumzügen. Eine Grundvorraussetzung, damit wir uns wohl fühlen stellt, wie für alle anderen Musikern, natürlich ausreichend Speiß und Trank dar. Unterstützt wird dies durch eine angenehm offene, bayerische Atmosphäre.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Gründungsjahr 2009: Das war zu einer Zeit in der unser Tubist seine Tuba noch nicht selber Tragen konnte und um spielen zu können eine Halterung brauchte. Auch der Rest der Besetzung hatte mit Zahnlücken und äußerst eingeschränktem Tonumfang zu kämpfen. Durch diesen frühen Anfang stellte die 'Lausbuam Musi' für uns ein Sprungbrett zu vielen renommierten Musikgruppen dar und auch bei sämtlichen Veranstaltungen im Umkreis sind wir, da wir unsere Instrumente mittlerweile beherrschen und selbst tragen können, gefragte Musiker.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com