von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Bayerisch-Kärntnerische Saitenmusi
– München, Oberbayern (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2018 hören:

So, 20. Mai 15:30-16:30 »BR Heimat Bühne« am Sand, bei den Pizzerien am Regen

 

Foto: Viktoria Hofmarcher

 

Musikanten:

Benedikt Landenhammer (Gitarre)
Dominik Billinger (Kontrabass)
Fabian Steindl (Zither)
Franziska Höllwart (Gitarre)
Maria Fichtner (Harfe)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Durch Musikantenfreundschaften über die Landesgrenzen hinaus und durch die Leidenschaft zur alpenländischen Saitenmusik hat sich die Bayerisch-Kärntnerische Saitenmusi formiert. Seit 2015 musizieren Fabian Steindl (Zither), Maria Fichtner (Harfe), Benedikt Landenhammer (Melodiegitarre), Fanny Höllwart (Begleitgitarre) und Dominik Billinger (Kontrabass) zusammen. Das Liedgut der jungen Saitenmusi erstreckt sich von überlieferter und neugeschaffener Volksmusik aus dem Alpenraum bis hin zu Eigenkompositionen und wird mit Liebe zum Detail arrangiert und interpretiert.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Neben Hoagarten und Volksmusikabenden gestalten wir besonders gerne Adventssingen. Das gemütliche und ungezwungene Musizieren danach kommt dabei meistens auch nicht zu kurz.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Im April 2018 brachten wir unsere erste CD "Guade Fahrt" gemeinsam mit den Starnberger Fischerbuam und Dreimalig heraus. Natürlich haben wir diese auch am Drumherum dabei!

 

Mehr über uns

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com