von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

D`Lindnblejh XS (Bayern-Jazz)
– Undorf, Bayern/Oberpfalz (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2018 hören:

Sa, 19. Mai 17:00-19:00 »Hofbräuhaus Bühne« im Hinterhof der VR-Bank
Mo, 21. Mai 12:30-14:00 Biergarten auf den Postkellern

 

Foto: Hallertau Info

 

Musikanten:

Rüdiger Heimgärtner (Akkordeon)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Ich verjazze bzw. verswinge bayerische Volksmusik und interpretiere Musikstücke im Jazzstil oder verschmelze Jazzstandards mit Volksmusik im Sinne der Tradimix-Szene. Ich bin aber auch offen für alle anderen Stilrichtungen, die in der Volksmusik zu finden sind.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Am wohlsten fühle ich mich bei Jam-Sessions, aber ich bin auch gerne mit der Gruppe D`Lindnblejh unterwegs, wo wir zu zweit/ dritt/ viert oder fünft bei Musikantentreffen oder Festivitäten aller Art aufspielen. Meine große Leidenschaft ist das Duett mit meiner Frau Gabi, die auch bei der Auer Geigenmusi aktiv spielt.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Ich spiele seit dem 9. Lebensjahr Akkordeon. Später kamen noch Keyboard und Kontrabass dazu. Aufgrund meines musikalischen Strebens nach Harmonie spielte ich in verschiedensten Musikgruppen. 2 CDs und 2 Auftritte bei Ostbayern TV (d`Lindnblejh, Akustikensemble Parapluie) bildeten schließlich den Höhepunkt.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com