von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Familienmusik Kaufmann
– Zolling, Oberbayern (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2018 hören:

So, 20. Mai 10:00-11:00 Pfarrkirche Maria Unbefleckte Empfängnis, Kirchdorf i. W.
Mo, 21. Mai 13:00-14:00 Bühne der »VolksmusikAkademie« am Steg

 

 

Musikanten:

Amélie Kaufmann (Flöte, Gesang)
Felicia Kaufmann (PedalHackbrett, Klarinette, Gesang)
Josef Kaufmann (Veeh-Harfe)
Sylvia Kaufmann (Gitarre, Gesang)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Wir spielen gerne Volksmusik, auch a bisserl Klassik, sowie Folklore aus ganz Europa. Die Madl`n singen auch des eine oder andere Liadl.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Wir sind immer öfter bei Hoagarten dabei. Auch für Gottesdienste haben wir die passenden Stücke. Die beiden Madl´n singen zu zweit, oder auch mit der Mama, und werden dabei von Ihr an der Gitarre begleitet In der staaden Zeit spielen wir auch mit Freude bei Adventsingen.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Nachdem die Madl`n seit mehreren Jahren fleißig am Instrumente lernen sind, hat es sich einfach ergeben, auch in der Familie zu musizieren. Unter der fachkundigen Anleitung von Mama Sylvia, die Musiklehrerin ist, spielen wir mit Pedalhackbrett, Gitarre, Flöte, Klarinette und Veeh-Harfe auf. Fast alle Stücke werden von Ihr für die besondere Besetzung, insbesondere für die Veeh-Harfe, arrangiert. Wir kommen aus der Hallertau und waren 2016 zum ersten Mal beim drumherum dabei- die Mama natürlich schon viel länger!

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com