von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Straubinger Ballorchester
– Mitterfels, By/Ndby (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2018 hören:

So, 20. Mai 14:00-15:30 Konzertpavillon im Kurpark

 

Foto: Ulli Scharrer

 

Musikanten:

Birgit Tomys (Geige)
Christine Schreiner (Geige)
Cornelius Hirsch (Basstrompete)
Edith Werle (Geige)
Elisabeth Fuchs (Querflöte)
Evi Groß (Geige)
Florian Liebl (Klarinette)
Franz Schötz (Kapellmeister)
Ilona Koppitz (Geige)
Johanna Berberich (Bratsche)
Jonas Kollenda (Kontrabass)
Korbinian Meier (Trompete)
Magdalena Speckmair (Geige)
Martin Holzapfel (Tuba)
Martin Landes (Geige)
Mathias Forst (Geige)
Petra Hollauer (Geige)
Reinhard Albert (Kontrabass)
Renate Birner (Geige)
Simone Lautenschlager (Klarinette)
Sophia Feldmeier (Geige)
Verena Hieber (Geige)
Veronika Landes (Trompete)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Im Unterschied zu den ursprünglichen konzertanten Anlässen dieser Musik spielen wir hauptsächlich zum Tanz.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Unser Hauptbetätigungsfeld ist die Bruder-Straubinger-Redoute im Fasching, doch auch Veranstalter in Abensberg, Forstern, Neutraubling oder Waldkirchen laden uns immer wieder ein. Mit großem Musikeinsatz haben wir schon vier Brautpaare in ihr gemeinsames Leben entlassen.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Von uns gibt es Rundfunk- und Fernsehaufnahmen. Auf einer CD mit Live-Aufnahmen des BR können Fans unsere Musik mit heimnehmen. Das Orchester gibt es seit 1988. Seine Keimzelle liegt in den volksmusikalischen Winterfreizeiten des Kreisjugendringes Straubing-Bogen, die damals in der ersten Januar-Woche in Höslwang stattgefunden haben. Dort haben wir begonnen, diese groß besetzten Stücke aus der volksmusikalischen Grauzone zwischen Tanz- und Konzertmusik auszuprobieren und haben dann in der Pfarrkirche am Ende des Dreikönigs-Gottesdienstes eine Polonaise als festlichen Schlusspunkt zum Besten gegeben. Eine damals anwesende Klosterschwester trat anschließend auf uns zu und sagte schmunzelnd: "Jetzt habe ich die Kamelkarawane der Heiligen Dreikönige so richtig bildlich vor Augen gehabt!"

 

Mehr über uns

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com