von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Feldwieser Alphornbläser
– Übersee, Oberbayern (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2020 hören:

 

Foto: Wolfgang Gasser

 

Musikanten:

Albert Schupfner (Alphorn)
August Schmid (Alphorn)
Franz Gnadl (Alphorn)
Franz Schwaiger (Alphorn)
Thomas Hiendl (Alphorn)
Thomas Schmid (Alphorn)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Wir spielen überwiegend Volksweisen aus dem Alpenraum.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Gerne spielen wir mit unseren Alphörnern sowohl auf den Almen, als auch bei uns am Chiemsee. Regelmäßig umrahmen wir auch Gottesdienste mit unseren gespielten Weisen. Natürlich spielen wir auch bei Veranstaltungen unseres Trachtenvereins GTEV Chiemgau Feldwies.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Die Feldwieser Alphorbläser gibt es seit 2012. Der Anstoß für die Gründung kam von Franz Gnadl. Als Vorbilder fungieren die Feldwieser Buam, die bereits in den 1950er und 1960er Jahren mit Ihren Alphörnern unterwegs waren, sowie die Bernauer Alphornbläser. Bläsertechnisch haben wir einige Quereinsteiger, und "Spätstarter" mit dabei, die sich in vielen Übungsstunden das Alphornblasen angeeignet haben.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com