von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

D'Pappenheimer
– Altusried, Bayern/Allgäu (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2020 hören:

 

 

Musikanten:

Barbara Kaps (Gesang)
Beatrix Kaps (Harfe)
Ferdinand Kaps (Geige)
Ludwig Göppel (Ziach)
Martina Heiland (Oboe, Gitarre, Flöte)
Stefan Kaps (Tuba)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Wir stellen ein buntes vielseitiges und -saitiges Programm zusammen, vom Volkstanzstückl auf der Ziach, begleitet von Tuba, Gitarre und Harfe, über traditionelle Volksmusikstückl mit Geige und Oboe, selber-g'strickten Harfenstückln zusammen mit der Tuba bis hin zu gesungenen Balladen.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Wir spielen weil's uns Freud macht und spielen gern zur Unterhaltung von Leuten, die gemütlich beisammen hocken. Der Ziachspieler und die Harfenspielerin treiben sich öfters auf Musikantentreffen rum und haben schon bei so mancher Gruppe mitgespielt. Die Oboenspielerin fühlt sich überall wohl, wo Musik gemacht wird, ob das jetzt eine kleine Besetzung, eine Blaskapelle oder ein sinfonisches Orchester ist. Der Tubaspieler war bisher vor allem in der Blasmusik aktiv. Und die Kinder, naja, die müssen halt im Moment mit den Eltern vorlieb nehmen, wenn sie musizieren wollen.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Im Pappenheimer Weg wird gern musiziert, schon grad deswegen, weil da mit Tuba (Papa Stefan) und Harfe (Mama Trixi) die sperrigsten Instrumente rumstehen. Dieses Jahr wollten die Kinder, Ferdinand und Barbara, endlich auch mal im Drum-Herum auftreten, nachdem sie schon dreimal zum Zuhören dabei waren. Deshalb haben wir zwei routinierte Volksmusikfreunde, den Ludwig mit der Ziach und die Martina mit Oboe, Gitarre und noch so vieles mehr, eingeladen. Vielleicht wird's Drum-herum so der Geburtstag für eine richtig gute Gruppe?!

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com