von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Eisenteiner Blosmusi
– Eisenstein, Niederbayern (DE) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2020 hören:

 

 

Musikanten:

Alexander Lochstampfer (Trompete)
Andreas Jungwirt (Tromete/Flügelhorn)
Andreas Zitztelsberger (Tenorhorn)
Gerhard Beer (Tuba)
Helmut Wittmann (Posaune)
Hermann Hilgart (Tenorhorn)
Kerstin Huber (Klarinette)
Markus Abwander (Klarinette)
Martina Pfroger (Klarinette)
Michael Grassl (Schlagzeug)
Peter Brieger (Tenorhorn)
Stefan Seidl (Trompete/Flügelhorn)
Stefan Schwarz (Trompete/Flügelhorn)
Urlike Jungwirt (Tenorhorn)
Valentin Haller (Posaune)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Alte bayerisch böhmische Blasmusik aus handschriftlichen Überlieferungen der böhmerwälder Blasmusik machen einen großen Teil unseres Repertoires aus. Gerne spielen wir auch Stücke der moderenen Blasmusik.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Besonders wohl fühlen wir uns bei der musikalischen Umrahmung von Volkstänzen. Traditionelle Standkonzerte umrahmen wir ebenso gerne. Wenngleich wir -auch dem Alter einiger Mitglieder geschuldet- bei den Standkonzerten meist sitzen.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Mitte der 1980`er wurde ursprünglich die Gruppe der "Eisensteiner Woidbuam" vom Musikurgestein "Breu Schos" gegründet. Mitglieder waren hier die Jungmusikanten aus dem Eisensteiner Trachtenverein. Nach einer Zwangspause von 1986 bis 1995 entstand die jetzige Gruppe der "Eisensteiner Blosmusi"

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com