von 28. Mai bis 01. Juni 2020 in Regen

Kapelle Edelweiss
– Alpnach Dorf, Schweiz (CH) –

Hier könnt Ihr uns beim drumherum-2020 hören:

 

 

Musikanten:

Hubi Wallimann (Schwyzerörgeli, Handorgel)
Markus Wallimann (Schwyzerörgeli)
Toni Enz (Klarinette)
Werner Gamma (Kontrabass)

 

So schaut unser Repertoire aus:

Unsere Musik besteht vorwiegend aus urigen Ländlermelodien wie sie in der Schweiz mitte des letzten Jahrhunderts gespielt wurden. Der bekannte Komponist und Musikant Kasi Geisser prägt unsere Spielweise. Auch Melodien aus neuerer Zeit im traditionellen Muster gehören dazu.

 

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Überall da, wo die Zuhörer Freude an lebendiger und melodiöser Schweizer Ländlermusik haben, fühlen wir uns besonders wohl. Am liebsten im gemütlichen Gasthaus bei fröhlichen, gutgelaunten Volksmusikfreunden.

 

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Jeder von uns Musikanten spielt in seiner eigenen Formation. In dieser Besetzung spielen wir aber immer gerne am Musikantenstammtisch und am Drumherum. Melodieführend ist meistens Toni mit der Klarinette. Markus und Hubi spielen Begleitstimmen mit Schwyzerörgeli und Handorgel. Werni ist mit dem Kontrabass für das musikalische Fundament verantwortlich.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht


drumherum-Büro: Fichtenweg 10, D-94209 Regen, Tel. +49 (0) 9921 904 975, Fax. +49 (0) 9921 807 805, info@drumherum.com