Spundlochmusig

Altenriet, Baden-Württemberg (DE)

Bild von Gruppe Spundlochmusig

Musikanten:

Achim Hohner (Klarinette)
Andreas Kleiner (Tuba)
Florian Pietsch (Tenorhorn/Posaune)
Sandra Leibßle (Harfe)
Tina Bidlingmaier (Trompete)
Wulf Wager (Harmonika)

So schaut unser Repertoire aus:

Traditionelle schwäbisch-alemannische Tanzbodenmusik aus eigener Feldforschung und neu im alten Stil geschriebene süddeutsche Tanzmusik

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Auf dem Tanzboden

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

DIE SPUNDLOCHMUSIG, das sind sechs begeisterte württembergische Volksmusikanten, die sich der traditionellen Volksmusik Baden-Württembergs und Süddeutschlands verschrieben haben. Wirtshausmusik, Danzbodamusik, feine Musik, virtuose Musik – Musik die Herz, Ohren und Beine erreicht. Musik, wie sie erklang als Urgroßvater Urgroßmutter zum Tanz ausführte. Aber auch Musik, die auf den süddeutschen Volksmusiktraditionen basiert, aber neu geschrieben wurde. Das Spundloch ist der wichtigste Teil beim Fass – egal ob Wein- oder Bierfass. Denn daraus fließt das köstliche Nass, das zwingend notwendig ist um die richtige Feuchtigkeit zur Erzeugung von feinen Tönen aus Blasinstrumenten zu erreichen.

Zurück zur Übersicht