Holledauer3

Wolfersdorf, Bayern; Oberbayern (DE)

Bild von Gruppe Holledauer3 Foto: Dr. Helmut Reiser

Musikanten:

Hedwig Hagl (Mezzosopran)
Hermine Westermeier (Sopran)
Mathilde Hagl (Alt)

So schaut unser Repertoire aus:

Am liebsten singen wir geistliches Liedgut, mit traditionellen, an das Kirchenjahr angepassten Liedern. Gerne singen wir z.B. die Bauernmesse von Annette Thoma oder die Waldsassener Messe von E. Kutzer.

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Wir umrahmen mit unserem Dreigesang überwiegend Gottesdienste, kirchliche Feiern und festliche Veranstaltungen. Bei besonderen Anlässen werden wir musikalisch mit Klarinette(n) oder Querflöte/Flöte begleitet.

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Holledauer3 ist ein Dreigesang mitten aus der Hallertau. Wir Schwestern singen seit Kindertagen gemeinsam - allein es fehlte der Sopran. Der Zufall führte uns 2011 zusammen, seitdem singen wir gemeinsam, aus Freude am Singen und bei entsprechenden Anlässen. Der Schwerpunkt liegt bei geistlicher Musik, der Gottesdienstgestaltung und der Gestaltung von besonderen Anlässen.

Zurück zur Übersicht