Höllentaler Blasmusik

Mühlhausen, Niederbayern (DE)

Bild von Gruppe Höllentaler Blasmusik

Musikanten:

Alois Simmelbauer (1. B-Klarinette)
Claudia Heinrich (B-Klarinette)
Emil Alkofer (Blech-Begleiter)
Florian Hainz (Flügelhorn)
Hans Eberl (Tuba)
Heike Ferg (Flügelhorn)
Markus Heinrich (Blech-Begleiter)
Pia Heinrich (Flügelhorn)
Tobias Eichhammer (Klarinette)
Wolfgang Ostermeier (Flügelhorn)
Wolfgang Loibl (Tenorhorn)

So schaut unser Repertoire aus:

Das Repertoire erstreckt sich durch alle Sparten. Polka, Marsch, Galopp, Walzer, Boarische, Rheinländer, Figurentänze, Schottisch, Zwiefache, etc. und eben teils auch Stickl zum Singen und Mitsingen. Die Freude an der Musik, am Zuhören, Mitsingen und Tanzen und der Erhalt dieser traditionellen Musik steht im Vordergrund.

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Wir spielen vom traditionellen Volkstanz bis zu alle gmiatlichen Veranstaltungen, an denen bairische Blasmusik erwünscht ist. Volkstanz, Vereinsfeier, Dorffeste, Feiertage, Biergarten, Geburtstagsfeiern... In Regen waren wir auch schon öfter mal dabei. Traditionell spielen wir jedes Jahr im Gillamoos Abensberg einen Volkstanz, Volkstanz in Abensberg und Ratzenhofener Biergarten, Hofbräuhaus München und viele anderen Veranstaltungen

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Wir sind eine altbairische Blaskapelle mit 11 Mann/Frauen. Dank unserer noch immer aktiven Gründungs-Musikanten durfte der Haufen im Jahr 2015 30-jähriges Bestehen feiern. Die Musik wird aber mittlerweile auch durch sehr junge Musikanten mit frischem Wind versorgt. Ein lustiger, bunt gemischter Haufen mit viel Spaß am Musizieren und Singen!!!!!

Zurück zur Übersicht