Auer Geigenmusi

Au/Hallertau, Bayern (DE)

Bild von Gruppe Auer Geigenmusi

Musikanten:

Barbara Prügl (Geige, Gesang)
Eberhard Baier (Bassettl, Mundharmonika, Gitarre)
Gabi Niedermayer (Geige, Gesang)
Karl Schmid (Steirische, Gitarre, Gesang)
Michaela Maier (Harfe)
Rosa Kugler (Bratsche)
Rüdiger Heimgärtner (Akkordeon, Bass)

So schaut unser Repertoire aus:

Die Auer Geigenmusi präsentiert Überliefertes und Selbstgemachtes aus der Holledau mit oder ohne Gesang frisch, leidenschaftlich und lebensfroh mit unbeschreiblicher Spiellaune. Sie spielen Wirtshaus- und Tanzmusik mit Lust und Spielfreude im Sinne einer ursprünglichen Tradition. Ihre Musik bringt unverfälscht die Lebensfreude der Holledau zum Ausdruck.

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Wir spielen gerne bei Hoagarten, zum Volkstanz, Weinfeste, Firmenfeiern, Familienfeste, zur Wirtshausunterhaltung und viele andere Gelegenheiten.

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Unsere Gruppe besteht seit 1981 und zur Zeit mit folgender Besetzung: Bratsche, Gesang (Rosa Kugler) Geige, Gesang (Gabi Niedermayer) Geige, Klarinette, Gesang (Barbara Prügl) Harfe, Hackbrett, Okarina, Gitarre, Querflöte, Klarinette, Saxophon, diverse Blockflöten (Michaela Maier) Bassettl, Gitarre, Mundharmonika, Steirische Harmonika, Gesang (Eberhard Baier) Steirische Harmonika, Gitarre, Gesang (Karl Schmid) Auszeichungen: Kulturpreis des Landkreises Freising 2005 Tonträger: "Musikanten ziagt`s oh, dass neamt ei`schlafa ko" (CD) Die Besten des Volksmusikwettbewerbs (MC / Video) Reise durch den Landkreis Kelheim und die Hallertau (CD) "Jessas Leit heit gibt`s a Musi" (CD) gemeinsam mit anderen Gruppen aus der Holledau (Video)

Zurück zur Übersicht