Edeltraud Rey

Frauenneuhartin, Bayern/Oberbayern (DE)

Bild von Gruppe Edeltraud Rey Foto: Wole Onigbanjo

Musikanten:

Edeltraud Rey (Gitarre/Gesang)

So schaut unser Repertoire aus:

Ich schreibe meine Lieder seit meinem 16. Lebensjahr so, wie mir „der Schnabel gewachsen“ ist, in oberbairischer Sprache, und spiele gerne mit den schönen bairischen Ausdrücken, die den - der bairischen Sprache nicht mächtigen – Zuhörer oft in Staunen versetzen, während die - der bairischen Sprache Mächtigen - sich freuen, manch fast vergessenen Ausdruck wieder einmal zu hören.

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Am liebsten trete ich mit meinen selbst komponierten und getexteten bairischen Liedern in Kleinkunstbühnen, Theatern und Gasthäusern auf und genieße es, dabei mit meinem Publikum ständig im Dialog zu stehen. Kein Auftritt ist wie der andere, weil ich Spontanität zulasse und bevorzugt damit arbeite. Seit der Gründung im Jahr 2006 bin ich Mitglied des Ensembles "Die PrimaTonnen" (Kabarett mit Musik), spiele dabei sowohl meine eigenen Lieder, vertone aber auch Texte meiner Kollegin, der Schauspielerin und Kabarettistin, Bettina von Haken, die wir dann bei unseren Auftritten in Deutschland und Österreich zur Aufführung bringen – www.primatonnen.de. Ich singe und spiele seit meinem 16. Lebensjahr gerne auch bei kirchlichen Feiern wie Kinder- und Jugendgottesdiensten, Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen.

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

In meinem aktuellen Solo-Programm „RE(Y)LAX“ mache ich mich „völlig entspannt“ über die Absurditäten meiner Umwelt her. Meine Lieder sind oft schwarzhumorig und hinterkünftig, aber auch der „Spaß an der Freud“ kommt bei mir nie zu kurz.

Zurück zur Übersicht