D'Eib'mschläger Sänger

Neuburg am Inn, Bayern, Niederbayern (DE)

Bild von Gruppe D'Eib'mschläger Sänger

Musikanten:

Anton Stöckl (2. Tenor)
Carsten Abels (2. Tenor)
Christopher Saller (Zither, 2.Tenor)
Franz Thiele (Gitarre, 1. Tenor)
Franz-Josef Bloier (1. Tenor)
Gerhard Töpfl (Bass)
Herbert Töpfl (2. Tenor)
Konrad Bloier (1. Bass)
Michael Brunnbauer (Akkordeon, 2. Tenor)
Siegfried Strasser (2. Tenor)

So schaut unser Repertoire aus:

Wir, die "Eib`mschläger Sänger" pflegen seit vielen Jahren überlieferte, traditionelle Volksmusik bei verschiedenen kirchlichen und weltlichen Anlässen. Das waidlerische Liedgut liegt uns besonders am Herzen. Für unseren Auftritt beim drumherum haben wir auch lustige Wirtshauslieder und gesungene Zwiefache "im Gepäck".

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Jedes Jahr im August fahren wir zur Wallfahrt "Maria Schnee" nach Bergreichenstein, wo wir einen Gottesdienst musikalisch gestalten. Im Herbst geht's auf den Lusengipfel zum traditionellen Gottesdienst der Bergwacht Grafenau. Daneben gibt es viele weltliche Gelegenheiten, wie Musikantentreffen, Hoagart'n, Geburtstagsfeiern, bei denen wir uns gerne gesanglich einbringen.

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Unsere Gruppe entwickelte sich um das Jahr 1985 aus dem Großarmschläger Kirchenchor heraus. „D'Eib'mschläger“ freuen sich auf einen gemütlichen Auftritt beim drumherum mit vierstimmigen Männergesang. Für den "guten" Ton sorgt unsere Instrumentalgruppe mit Akkordeon, Zither, Geige, Gitarre und Kontrabaß.

Zurück zur Übersicht