Duo Weiß&Landenhammer

Regen, Bayern (DE)

Bild von Gruppe Duo Weiß&Landenhammer Foto: Herbert Pöhnl, Viechtach

Musikanten:

Andreas Weiß (Akkordeon)
Benedikt Landenhammer (Gitarre)

So schaut unser Repertoire aus:

Am liebsten spielen wir Eigenkompositionen, die in zahlreichen Momenten und Lebenslagen irgendwo zwischen Arber und Toskana, im tiefsten Wald oder auf dem höchsten Dach Münchens entstanden sind. Durch unzählige Auftritte, Früh- und Dämmerschoppen, Tonartenwechsel, Einfälle, Vergesslichkeiten und Stimmungslagen wurden die Stücke zu dem, was sie jetzt sind: Volksmusik, zeitgemäß, traditionsbewusst und immer wieder anders.

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Am meisten Spaß macht uns das Musizieren, wenn viele Musikanten aufeinandertreffen und sich ein ungezwunger Abend entwickelt. Dann wird aus dem Duo auch schnell mal eine Begleitfraktion einer großen Tanzlmusi - oder der anwesende Dreigsang bittet um ein Liedeinspiel. Diese musikalische Spontanität freut uns besonders!

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Kennengelernt haben wir uns im Januar 2012 ganz zufällig bei einem Hoagartn von Martin Albert und seinem Buchsbaumer Zwoagsang in Walpertskirchen. Wir haben uns sozusagen in der Mitte unserer Heimatorte - Regen im Bayer. Wald und Grassau im Chiemgau - das erste mal getroffen. Im Jahr 2014 durften wir eine eigene Duo-CD aufnehmen und zum drumherum veröffentlichen.

Zurück zur Übersicht