D'Altbairischen Weiden

Weiden, Bayern (DE)

Bild von Gruppe D'Altbairischen Weiden

Musikanten:

Andre Bayer (Tanz)
Ann-Kathrin Bayer (Tanz)
Christa Binner (Tanz)
Corinna Donhauser (Tanz)
David Scharnagl (Tanz)
Jonas Kaiser (Tanz)
Larissa Weiß (Tanz)
Leonie Kaiser (Tanz)
Manuela Völkl (Tanz)
Martina Donhauser (Tanz)
Maxima Schreyer (Tanz)
Melanie Völkl (Tanz)
Wilhelm Binner (Tanz)

So schaut unser Repertoire aus:

Wir erlernen abgestimmte Volkstänze und tragen dazu die „Oberpfälzer Bauerntracht “, die vom Verein gestellt wird.

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Wir nehmen an kirchlichen und weltlichen Veranstaltungen teil, wie Palmweihe, Maibaumaufstellung, Kinderbürgerfest, Trachtenfesten und vieles mehr.

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

D´Altbairischen Weiden wurden 1920 als Volkstrachtenverein gegründet. Als Tracht wählte man die „ Oberpfälzer Bauerntracht“. Das Vereinsleben ist stark am kirchlichen und weltlichen Jahreslauf in Weiden und im Oberpfälzer Gauverband orientiert. In unserem Verein wird Tracht, Tanz, Musik und Geselligkeit gepflegt. Feste Termine sind z.B. Fasching, Palmbuschenweihe, Maibaumaufbau, Tag der Heimat, Jugendzeltlager, Gebiets- und Gauveranstaltungen. Dazu kommen noch viele Anlässe der Stadt Weiden, wozu der Verein kulturell wichtige Beiträge liefert. Seit 1932 ist bei den “Altbairischen Weiden” eine Kinder- und Jugendgruppe Teil des Vereinslebens und bei vielen Anlässen eine Attraktion. Dabei werden auf die Jugend abgestimmte Volkstänze erlernt. D`Altbairischen Weiden sind ein Gründungsmitglied des Heimatrings Weiden und bis heute noch als Aktives Mitglied bestehen geblieben. Bis zum Jahr 1993 war unser Verein Mitglied in der “Vereinigung links der Donau”. Nach der Teilung (1993) entstand der “Oberpfälzer Gauverband” als eine selbstständige Vereinigung, bei welcher wir fortwährend noch Mitglieder sind.Wir wollen mit sehr viel Spaß unsere Tänze gern an Kinder weitergeben, denn Tanzen macht nicht nur Spaß sondern • fördert die Konzentration • stärkt die Kondition • fördert die Motorik • fördert das gemeinsame Miteinander und die Umgangsformen Eine organisierte Jugendgruppe kann ein wichtiger Schritt für die Selbstständigkeit Ihres Kindes bedeuten. Wenn ihr bei uns mitmachen wollt, dann ruft doch einfach an. Wer noch mehr über uns erfahren möchte, darf sich gerne auf unserer Homepage oder in Facebook umschauen. Wir freuen uns auf jeden, der einmal bei uns reinschnuppern möchte.

Zurück zur Übersicht