d'Sonnbergler

Geisenhausen, Bayern (DE)

Bild von Gruppe d'Sonnbergler Foto: Iwanka Jereb

Musikanten:

Jereb Milan (Klarinette, Gesang)
Johann Doppelhofer (Bariton, Okarina, Gesang)
Peter Jereb (Steirische Harmonika)

So schaut unser Repertoire aus:

d'Sonnbergler Volksmusikanten, sind zumindest von der Schuhgröße und den Längenmaßenher gesehen, eine große Kapelle. Am Bild von von links gesehen: Milan, Peter und Hans (Johann)! Seit Sommer 1999 spielen die d'Sonnbergler in dieser Besetzung. Waren wir anfangs als Junggesellen-Boygroup (wie man Neudeutsch sagt) unterwegs, so sind wir inzwischen älter und brave Gesellen geworden. Die Vorliebe für Bodenständige Volksmusik ist geblieben. Unser Repertoire wird vorwiegend Instrumental vorgetragen. Neben slowenischer Volksmusik, bevorzugen wir steirische Arrangements. Spielstücke von Max Rosenzopf und dem Edler Trio gehören zur Basis unserer musikalischen Gustostückerl.

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Wenn es vom Wetter her passt, ist es unser Bestreben, zumindest ein bis zweimal im Monat im Biergarten bei der Weiler Hütte https://youtu.be/AXII37DRqDA zu musizieren. Es ist für uns eine Freude, wenn sich erst die Kinder und Zeitverzögert deren Begleiter um uns versammeln, um zusammen zu schunkeln und zu tanzen. Das Erstaunen ist meist groß, dass es Musikanten gibt, welche ohne Noten, stromlos und frei von der Leber weg, Musik zum Besten geben, welche Herz und Beine gleichermaßen zum Schwingen bringen.

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Berufliche und familiäre Veränderungen haben unsere Auftritte seltener werden lassen! Knapp 300 km (einfach) zur Probe, machen das Zusammenspiel zwar etwas schwieriger, haben aber der Spielfreude bisher nicht geschadet. Als Organisator wohne ich inzwischen abwechselnd im Mariazellerland (Steiermark), oder im Landkreis Landshut, an der Grenze zu Oberbayern. Die Gruppe selbst ist nach wie vor in Ehningen, Landkreis Böblingen / Baden Württemberg, beheimatet. Während des ersten Jahrzehnts unseres Zusammenspiels waren wir desöfteren bei Live-Sendungen beim SWR 4 im Nachmittags- und Abendprogramm zu Gast. Dies hat uns im Nachklang u.a. Arrangements beim Stuttgarter Frühlingsfest und diversen anderen Festivitäten ermöglicht.

Zurück zur Übersicht