G´soucht und G´funna

Hahnbach, Bayern Oberpfalz (DE)

Bild von Gruppe G´soucht und G´funna Foto: Andreas Brückmann

Musikanten:

Achim Grötsch (Kuhlohorn)
Alex Reubelt (Bariton)
Andrea Fenk (Klarinette)
Andreas Appel (Akkordeon)
Anne Renner (Schlagzeug)
Bernhard Hofmann (Klarinette)
Bettina Iberer (Flügelhorn)
Christina Simon (Akkordeon / Bariton)
Jakob Hofmann (Flügelhorn/Trompete)
Johannes Appel (Tuba)
Josef Hofmann (Flügelhorn)
Kilian Sperber (Trompete)
Max Ponader (Tuba)
Michael Ponader (Akkordeon, Klarinette)
Moritz Ponader (Trompete)
Peter Ertel (Klarinette)
Phillip Ponader (Klarinette)
Roland Ertel (Tuba)
Sebastian König (Bariton)
Wolfgang Vögele (Tuba)

So schaut unser Repertoire aus:

Gerne spielen wir Oberpfälzer Kirwamusik, wie Zwiefache, Landler, Dreher, Märsche und Schottisch, und aufs Maul san mir a niad g´falln. In unserem Repertoire findet man auch Musik aus dem Böhmerland.

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Besonders gerne spielen wir auf Kirwa´n, kleineren Festen, Musikantentreffen oder wenn uns gerade danach ist wieder miteinander zu musizieren. Das gemeinsame musizieren, außer zum drumherum, ist aber schwierig, da die Gruppenmitglieder im mehreren Vereinen bzw. Gruppen mitspielen.

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Auf unseren Namen G´soucht und G´funna kamen wir durch die ständige Vergrößerung der Gruppe mit Musikanten aus der Oberpfalz, dem Frankenland, der Rhön und aus dem Fichtelgebirge. Motor, bzw. das Herz der Gruppe sind Roland Ertel und Achim Groetsch, die natürlich von allen teilnehmenden Musikanten kräftig mit Gesang und Instrument unterstütz werden. Manche Musikanten der Gruppe sehen sich, bedingt durch die Entfernung, nur zum Drumherum in Regen.

Zurück zur Übersicht