Auer Geigenmusi

Au, Bayern, Oberbayern (DE)

Bild von Gruppe Auer Geigenmusi Foto: Schmid Karl

Musikanten:

Barbara Prügl (Geige)
Eberhard Baier (Bassettl)
Gabi Heimgärtner (Geige)
Hannes Prügl (Tenorhorn)
Rosa Kugler (Bratsche)
Schmid Karl (Steirische)

So schaut unser Repertoire aus:

Die Auer Geigenmusi präsentiert Überliefertes und Selbstgemachtes aus der Holledau mit oder ohne Gesang frisch, leidenschaftlich und lebensfroh mit unbeschreiblicher Spiellaune. Sie spielen Wirtshaus- und Tanzmusik mit Lust und Spielfreude im Sinne einer ursprünglichen Tradition. Ihre Musik bringt unverfälscht die Lebensfreude der Holledau zum Ausdruck.

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Wir spielen gerne bei Hoagarten, zum Volkstanz, Weinfeste, Firmenfeiern, Familienfeste, zur Wirtshausunterhaltung und bei vielen anderen Gelegenheiten.

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Unsere Gruppe besteht seit 1981 und zur Zeit mit folgender Besetzung: Bratsche, Gesang (Rosa Kugler) Geige, Gesang (Gabi Niedermayer) Geige, Gesang (Barbara Prügl), Tenorhorn, Gesang (Hannes Prügl), Bassettl, Gitarre, Mundharmonika, Steirische Harmonika, Gesang (Eberhard Baier) Steirische Harmonika, Gitarre, Gesang (Karl Schmid) Auszeichungen: Kulturpreis des Landkreises Freising 2005 Tonträger: "Musikanten ziagt`s oh, dass neamt ei`schlafa ko" (CD) Die Besten des Volksmusikwettbewerbs (MC / Video) Reise durch den Landkreis Kelheim und die Hallertau (CD) "Jessas Leit heit gibt`s a Musi" (CD) gemeinsam mit anderen Gruppen aus der Holledau (Video)

Zurück zur Übersicht