Tristacher Sänger

Lienz, Tirol (AT)

Bild von Gruppe Tristacher Sänger Foto: Philipp Weger

Musikanten:

Gottfried Haller (2. Tenor)
Hansjörg Rizzolli (2. Bass)
Herbert Weger (1. Tenor)
Martin Achmüller (1. Bass)

So schaut unser Repertoire aus:

Die Tristacher Sänger sind ein Männerquartett und unser Repertoire umfasst verschiedene Stilrichtungen. Es reicht vom Kärntnerlied über das Tirolerlied bis zum modernen Liedgut, wie z.B. Lieder der Comedian Harmonists, alte Schlager oder auch traditionelle Marschlieder aus unserer Heimat. Natürlich gehören auch Lieder für diverse geistliche Veranstaltungen und Advent- und Weihnachtslieder dazu.

Bei diesen Gelegenheiten fühlen wir uns besonders wohl:

Im Laufe des Jahres gestalten wir viele Messen, Hochzeiten und auch Beerdigungen. Besonders gefragt sind wir in der Advent- und Weihnachtszeit, da unsere Lieder eine besondere, besinnliche Stimmung aufkommen lassen. Auch bei diversen weltlichen Veranstaltungen wie Sängertreffen und Konzerten sind wir gern gesehene Gäste. Natürlich gestalten wir auch eigene Konzerte, sowohl weltliche als auch Konzerte in der Advent- oder Weihnachtszeit.

Was wir unserem Publikum schon immer über uns mitteilen wollten:

Die Tristacher Sänger bestehen als Quartett seit 2018, vorher gab es uns 10 Jahre als Sextett. Mit großem Erfolg haben wir auch an Gesangswettbewerben teilgenommen und es gibt von uns eine Advent- und Weihnachts-CD, die wir in Eigenregie aufgenommen haben. Unsere Lieder singen wir fast zur Gänze auswendig, immerhin an die 80 weltliche und 50 Advent- und Weihnachtslieder. Im Durchschnitt kommen wir auf 40 - 50 Auftritte im Jahr.

Zurück zur Übersicht